2017

FAF 2017

Highlights

Im Jahr 2017 fand die erste Edition des Festival of Animation Berlin (FAB) im Rahmen des Satellitenprogramms der COMIC INVASION BERLIN statt. Damals war das Festival noch unter dem Namen „Festival of Animated Film Berlin (FAF)“ bekannt. Veranstaltungsort war die Villa Neukölln.

An einem Abend im Mai wurden in 2 Programmblöcken Filme von Berliner Künstlern* gezeigt, die der Berliner Comicszene nahe stehen. Malte Stein gewann mit seinem Film „Blauer Traum“ den Publikumspreis. Als krönender Abschluss wurde das neue audio-visuelle Livekonzert „A New Beginning“ erstmalig live auf der Bühne präsentiert.

Die eintägige Premiere des Festivals war ausverkauft und erhielt enormen Zuspruch.