FAB2019 Pitch

FAB2019 PITCH

20. September 2019

In Deutschland werden animierte Serien immer zuallererst mit Formaten für Kinder assoziiert. Leider! Denn seit Jahren wächst der Output an Serien, die sich in erster Linie oder sogar ausschließlich an ein Erwachsenen- oder Teenagerpublikum richten. Und diese Serien laufen überaus erfolgreich, werden positiv besprochen und läuten eine Trendwende im Bereich der animierten Serien ein.

Das Festival of Animation Berlin greift diesen Trend auf und lädt interessierte Branchenmitglieder zu einer Pitching Session mit neun vielversprechenden Serienprojekten ein. Die Projekte sind in unterschiedlichen Entwicklungsstufen und bilden eine sehr schöne Bandbreite an Serienkonzepten und Erzählweisen ab.

LINEUP

Back to Nature (AT)

13 x 10 Min.
Regie: Ana Angel und Boris Belghiti
Produktion: Studio monströös

Rattenkönig (AT)

80 Min.
Regie: Nina Wels
Produktion: N/N

Das Wüstentier (AT)

Pilot, 6 Min.
Regie: Lina Walde
Produktion: Ines Christine Geisser

Die Rache der Trümmerfrauen

6 x 10 Min.
Regie: Gregor Dashuber, Marlene Melchior
Produktion: Talking Animals

Ach, so ist das?!

26 x 3 Min.
Regie: Martina Schradi
Produktion: Lukas Thiele Filmproduktion, N/N

Urban Nature

6 x 12 Min.
Regie: Gitte Hellwig
Produktion: N/N

Ey! Meister

9 x 90 Sek.
Regie: Stefan Vogt
Produzent: Lukas Thiele, N/N

M.S Salmon

10 x 10 Min.
Regie: Kim-Quy Nguyen
Produktion: Soyblok

Gugi und Arnold

12 x 6 Min.
Regie: Tal Hershkovich
Produktion: N/N