360° Competition

360° Wettbewerb

360° COMPETITION

Valentine

 

Valentine Godé-Darel und Ferdinand Hodler, das Modell und sein Maler, zu Beginn des letzten Jahrhunderts in Vevey, am Genfersee. Laut denkt Valentine über ihre Beziehung zu Ferdinand nach und spiegelt die wahre Geschichte einer großen und komplizierten Liebe, die ihr Ende durch Valentines frühen Tod findet.

Valentine Godé-Darel and Ferdinand Hodler, the model and her artist, at the beginning of the last century in Vevey on Lake Geneva. Thinking aloud, Valentine reflects on her relationship to Ferdinand telling the true story of a deep and complicated love finding an end in Valentines early death.

DE/CH 2018
Monira Kamal, Martina Widorski
2 min 10 sec
2D, 3D

The Butcher

 

“The Butcher” ist eine Fortsetzung der Serie “Jack of All Trades”. Jack ist ein gewöhnlicher Mann mit einer außergewöhnlichen Vorstellungskraft. Diese hilft ihm bei seiner Arbeit mit einem ziemlich kratzbürstigen Hasen.

“The Butcher” is an instalment of Cirkus’ “Jack of All Trades” series. Jack is a regular guy with an extraordinary imagination, who makes the best of the jobs he does. In “The Butcher”, he comes face to face with a rather feisty rabbit!

NZ 2015
Romain Borrel
2 min 2 sec
3D

The Game

 

Eine kurze Animation im Vintage Stil, erzählt eine Geschichte über einen Mann, der im Casino auf der Suche nach seinem Glück ist. Das Spiel beginnt und die Kugel der Vorsehung gerät ins Rollen. Wir folgen der Kugel, die von nun an das Schicksal des Mannes bestimmen wird.

A short animation maintained in a vintage style, showing a story of a man who tries to find his hapiness in the casino. He activates the game and sets the ball of destiny in motion. The ball that from now on will decide his fate. We follow her, traveling throught inside the arcade machine.

PL 2016
Natalia Oliwiak
8 min
2D, live action

Into the sublime

 

Inspiriert durch die Science Fiction Kurzgeschichte `Quadraturin`(1926) wird das Konzept der Räumlichkeit in der digitalen Sublimierung und ihr transformativer Effekt auf das menschliche Bewusstsein erkundet.

Into the Sublime explores the concept of space in the digital sublime and its transformative effect on human consciousness.

UK 2017
Alice Kilkenny
5 min
3D, mixed media

Beyond event horizon

 

Begleite “Kosmo” ein Kind aus einer anderen Galaxie auf der Suche nach seinem geliebten Vater und erlebe mit ihm ein aufregendes Abenteuer.

Join “Kosmo” an alien child from another world on his exciting adventure to find his lost and beloved father.

DE 2017
Olga Falko, Rico Sperl
8 min
2D

Nachtmahr

 

Gedanken kreisen. Schlaflos. Die Nacht ist weit voran geschritten. Ein Hämmern an der Tür.

An old man can not sleep. In between of weird dreams and old memories he awakes, confused and haunted by some thing he can not see. His cat however sees the nachtmahr creeping in the nightly shadows and is for itself out for a hunt

DE 2017
Elia Hüneburg
7 min 40 sec
3D

Mice and moon

 

Die kleinen Mäuse Pip und Chip fragen sich, ob jemand Löcher in den Mond beisst, der wie ein runder Schweizer Käse am Sternenhimmel leuchtet.

This is a tale about two little mice Pip and Chip who wondered if anybody bites the big Moon Cheese shining in the sky?

BY 2017
Andrew Shokhan, Nastassia Dyro
15 min 21 sec
Stop motion, 2D

Death Van & the Zeitshow folks

 

Begib dich auf die Reise durch die surreale Miniaturwelt von DEATH VAN & the Zeitshow Folks!

Start your journey through the surrealistic miniature worlds of DEATH VAN & the Zeitshow Folks!

CA 2016
Michael Enzbrunner
3 min
Stop motion

Sonaria

 

Folge zwei sich unaufhörlich transformierenden Wesen, die von einer Lebensform in eine andere Gestalt wechseln auf ihrer Reise in die Welt der Akustik und des Lichts. Sonarias Bildsprache ist einfach und abstrakt, die Klangsprache ist vielschichtig und eindringlich.

Follow two ever-changing creatures as they flow from one life-form to another on a vivid journey of sound and light. Sonaria’s visual language is simple and abstract, designed to suggest, while the sonic language is layered and immersive, designed to answer.

USA 2017
Scot Stafford, Chromosphere
3 min
3D

Back to the moon

 

Back to the Moon ist ein animierter Kurzfilm der die Kunst des französischen Regisseurs und Illusionists Georges Méliès feiert.

Back to the Moon is an animated, interactive Doodle celebrating the artistry of film director and magician Georges Méliès.

UK 2018
Nexus Studios, co-directed by Fx Goby and Hélène Leroux
2 min 10 sec
3D