Focus on Poland – O!PLA Festival

Länderfokus Polen – O!PLA Festival

FOCUS ON POLAND – O!PLA FESTIVAL

Marchewkowe pole

Carrot field

 

Während der letzten Winterwochen in einer tristen und einsamen Provinz, sucht ein vernachlässigter 7-jähriger Junge nach einem Spielkameraden. Von anderen Kindern verachtet und belächelt, entscheidet er sich einen Schneemann zu bauen. Der Schneemann wird zum Ersatz für einen begehrten Freund. Aber bald kommt es zu einer gefährlichen Wendung der Ereignisse. Eine animierte Geschichte über Empathie, unterdrückte Gefühle und das Erwachsenwerden, in der traditioneller Zeichentrick und digitale Animationstechniken miteinander kombiniert werden.

Last weeks of the cold winter. A drab and desolated province. 7-year-old boy, left without proper care, is looking for a companion to play. Despised and ridiculed by his peers, he decides to build a snowman. The snowman becomes a „prosthesis“ for a coveted friend. But soon events take a dangerous turn. The animated story of empathy, suppressing emotions and maturation, which combines traditional and digital animation techniques.

PL 2016
Kacper Zamarło
16 min
2D digital

Bajka o powstaniu czarnej dziury

How the black hole begins

 

Eine Geschichte über den Hund Rulon, der nach dem Verzehr geheimnisvoller Nahrung zu fliegen beginnt. Er entscheidet sich seine Träume zu erfüllen und fliegt in das Weltall, wo er auf ein Meer voller Süßigkeiten trifft. Rulon kann seinen Appetit nicht zügeln. Plötzlich fühlt er sich einsam und entscheidet sich heim zu kehren. Das Vorhaben stellt sich auf Grund seines enormen Längenwachstums als unmöglich heraus. Er schwebt durch den Kosmos und frisst alles, was seinen Weg kreuzt.

A story about the dog Rulon, who, after consuming some mysterious food, starts to fly. He decides to fulfil his dreams and fly off into space, where he encounters a sea of sweets. Rulon cannot control his appetite. At some point, however, he starts to get lonely, so he decides to return home. This turns out to be impossible because he has become a dachshund longer than the Earth. He thus drifts throughout the cosmos, devouring everything that he encounters in his path. III Place in the School Category.

PL 2017
Karolina Gołębiowska
4 min 26 sec
Mixed media

Kamień

Stone

 

Musikvideo

Music video

PL 2018
Marcin Ożóg
4 min 49 ses
Stop Motion, 2D, live action

Dzięki uprzejmości artysty

With the artist’s kind permission

 

Piotr Bosacki erklärt das Phänomen der Entstehung eines Kunstwerks. Die literarischen Ebenen seines Films schwanken zwischen Ernsthaftigkeit und Spott. Zum einen hören wir eine wissenschaftliche Lesung, zum anderen hören wir Bosackis Geplänkel. Begleitet wird alles durch klassische Animation.

In the film, Piotr Bosacki explains the phenomenon of the emergence of a work of art. Literary layer of the film, as usual in Bosacki’s works, balances between the seriousness and mockery. On the one hand, we listen to a lecture on basic science. On the other hand, statements uttered by the author somehow banter with their own meaning. It is all accompanied by elaborate classical animation. III Place in the Experimental Category.

PL 2016
Piotr Bosacki
10 min 10 sec
Live action, 2D

Zabawka

Cat toy

 

Ein animiertes Epigramm über den Spaß einer Katze.

Animated epigram about cat’s fun.

PL 2017
Fabian Kowalczuk
0 min 55 sec
2D

Dziwny przypadek

Strange case

 

„Wozu sind wir hier?“ – Der Protagonist stellt diese Frage unaufhörlich. Er denkt über die Bedeutung des Lebens nach. In einem freien Bewusstseinsstrom geht er zurück zu seinen wichtigsten Lebenserfahrungen: Liebe, Jugend, und Ereignisse der Zeitgeschichte. Ein Kaleidoskop von Erinnerungen, Gedanken und Reflexionen werden in malerischen, schnell wechselnden Bildern gezeigt.

“What are we here for?” – the protagonist keeps asking this question incessantly, thinking about the meaning of a human life. In a freely-flowing stream of consciousness, he goes back to the experiences that had an impact on him: love, adolescence and events from the contemporary history. A kaleidoscope of memories, thoughts and reflections is shown via rapidly changing picturesque images.

PL 2017
Zbigniew Czapla
3 min 8 sec
2D

Fail

 

Musikvideo

Music video

PL 2017
Wojciech Ostrycharz
5 min 5 sec
2D

Little giant

 

Ein Musikvideo, inspiriert von der Form und Bewegung von Flüssigkeiten und dem Mikro Maßstab, die den Eindrücken der Makro Welt ähneln. Guck in das Aquarium, um in den Kosmos zu sehen.

A music video was inspired by the form and movement of liquids and micro scale, which resembles and brings the impression of the macro world. Just look inside the aquarium to see the cosmos. II Place in the Experimental Category.

PL 2017
Maciej Dydyński
3 min 8 sec
Live action, fluids

If you can…

 

Animiertes Epigramm, inspiriert von den Worten Winston Churchills.

Animated epigram inspired by the words of Winston Churchill.

PL 2017
Hanna Rybak
1 min 14 sec
2D

O matko!

Oh mother!

 

Mutter und Sohn tauschen ständig Plätze und Rollen: Einmal ist die Mutter erwachsen, manchmal reift der Sohn und kümmert sich um die auf einmal kindliche Mutter. Das Arrangement funktioniert prima, bis der Junge beschließt, sich von den Rockzipfeln der überfürsorglichen Mutter zu lösen und ein eigenständiges Leben zu beginnen.

“Oh Mother!” is a story of a relationship between an overprotective mother and her son. It is a playful game of constant changes of social and family roles, age and sizes. The film tries to answer the question who is truly an adult and what does it mean.

PL 2017
Paulina Ziółkowska
12 min 15 sec
2D

Gwiezdny pył

Stardust

 

Eisenpulver vermischt mit Motoröl wird mit einem Magnet unter dem Tricktisch animiert. Der Effekt harmoniert perfekt mit der elektronischen Musik.

Iron powder mixed with car oil was used to carry out the work, which was then manipulated by means of a neodymium magnet placed under the animation table. The effect has been perfectly synchronized with electronic music.

PL 2018
Elena Volozneva
2 min 5 sec
Iron powder, oil, magnet

Dlaczego przenigdy nie dokarmiać gołebi

Why you should never ever feed pigeons

 

Animiertes Epigramm über Tauben …

Animated epigram about pigeons …

PL 2017
Agnieszka Świętek
1 min 20 sec
2D digital