Internationaler Animationsfilm I

WETTBEWERB:

Internationaler Animationsfilm I

In mehreren Programmslots zeigen wir herausragende, animierte Kurzfilme aus der ganzen Welt im Wettbewerb INTERNATIONALER ANIMATIONSFILM. In diesem Jahr gibt es ein Stop-Motion Special in zwei Vorführungen. Die Entscheidung über die Preisvergabe obliegt der Jury.

Der Preis für den besten internationalen Animationsfilm wird gestiftet von fritz-kola

Esperança

Die 15-jährige Esperança kommt mit ihrer Mutter aus Angola in Frankreich an. Am Bahnhof von Amiens wissen sie nicht, wo sie schlafen sollen, und suchen jemanden, der ihnen helfen kann.

Esperança, 15, has just arrived in France from Angola with her mother. At Amiens station, they don’t know where to sleep and look for someone who can help them.

FR 2019
Cécile ROUSSET, Jeanne PATURLE, Benjamin SERERO
05 min 26 sec
2D Animation

Purpleboy

Oscar ist ein Kind, das im Garten seiner Eltern sprießt. Niemand kennt sein biologisches Geschlecht, aber er beansprucht das männliche Geschlecht für sich. Eines Tages erlebt Oscar ein außergewöhnliches aber schmerzhaftes Abenteuer in einer autoritären und bedrückenden Welt. Wird er es schaffen, dass seine Identität anerkannt wird?

Oscar is a child who sprouts in his parents garden. Nobody knows his biological sex but he claims the masculine gender. One day Oscar lives an extraordinary but painful adventure in an authoritarian and oppressive world. Will he manage to have the identity recognition he desires so much?

PT 2019
Alexandre Siqueira
13 min 55 sec
2D Animation

The Q-Tip

Ein Seepferdchen wird von einem Wattestäbchen angegriffen. Bald bricht ein Machtspiel zwischen dem Fischer auf dem nahegelegenen Boot, der snackenden Meerjungfrau darunter und dem benachbarten Seepferdchen aus. Wer wird das Wattestäbchen an sich reißen?

A sea horse gets attacked by a q-tip. Soon, a power play breaks out between the fisherman onboard, the snacking mermaid underneath it, and the sea horse close by. Who will win the q-tip?

EE 2020
Risto Kütt
05 min 36 sec
2D Animation

Lah gah

Letting Go

Ein Mädchen genießt das gemeinsame Kochen mit seinem Vater, als sie in die wehenden Massen des Teiges gezogen und mit Verlust und Verschwinden konfrontiert werden. Hilflos versucht das Kind, an etwas Greifbarem festzuhalten.

A girl enjoys the moment of cooking with her father when they’re pulled into the wafting mass of dough where they face loss and disappearance. Helpless, the child tries to hold onto something tangible.

CH 2019
Cécile Brun
06 min 33 sec
2D Animation

Deep Love

Endlich gibt es große Liebe in der Ukraine.

Deep love has finally happened in Ukraine.

UA 2019
Mykyta Syskov
14 min 00 sec
2D Animation

Do you even carrot all?

Alle wollen die Karotte sprechen, aber die Karotte ist mit anderen Dingen beschäftigt.

Everyone needs to reach carrot, but carrot won’t have any of it.

CA 2018
Daniel Sterlin-Altman
02 min 40 sec
Mixed Media

The Fabric of You

Während der 1950er in der Bronx, Michael, eine schwule Maus, die ihre Identität verbirgt und als Schneider arbeitet, entkommt seinen Problemen für einen Augenblick als er auf Isaac trifft. Während sich die Sehnsucht der beiden zueinander ausbreitet, wird Michael in schmerzvolle Erinnerungen des Verlusts zurückgeworfen.

Bronx, 1950s, McCarthyism era. Michael, a gay mouse hiding his identity and working as a tailor, manages to escape his struggles for a moment when he meets Isaac. As their desire for one another unfolds, Michael is thrown back into tormenting memories of loss.

UK 2019
Josephine Lohoar Self
10 min 32 sec
Stop Motion

Trovare una via

Finding a Way

„Trovare una via“ ist eine kurze Animation über Forschungstätigkeiten: Eine Annäherung an die Realität durch eine systematische und kreative Methode, die Beobachtung der Welt, in die wir eintauchen, um sie kennenzulernen und zu verstehen.

“Finding a Way” is a short animation about research activity: approaching reality through a systematic and creative method, observing the world that we’re immersed in so that we can know and understand it.

IT 2020
Gianpaolo Di Constanzo
01 min 59 sec
2D Animation

CHado

Während eines langen heißen Sommers im Wald wird Child gezwungen, erwachsen zu werden. Zuerst wird ihr Hund krank, dann kehrt ihre Mutter aus heiterem Himmel mit einem neuen Liebhaber im Schlepptau zurück. Child´s Welt steht auf dem Kopf. Eine Coming-of-Age Geschichte vor dem Hintergrund einer verzauberten russischen Wildnis.

During a long hot summer in the forest, Child is forced to grow up. First her Dog becomes ill, then out of the blue her Mother brings a new lover home. Child’s world is turned upside down. A coming-of-age story set in an enchanted Russian wilderness.

UK 2020
Dominica Harrison
07 min 24 sec
2D Animation

Awkward

Ein Tag voller unangenehmer Momente.

A day full of socially awkward moments.

US 2020
Nata Metlukh
03 min 45 sec
2D Animation