Trick für Kids aus Slowenien

Tricks für Kids aus Slowenien

Präsentiert von Animateka Internationales Animationsfilmfestival

Programm kuratiert von Igor Prassel

Egon Klobuk

Egon der Hut

Ein kleiner Junge namens Egon drückt seine Gefühle und Emotionen durch seinen Hut aus, der dementsprechend seine Form und Farbe verändert. Dies hilft uns Egons Stimmung zu erraten und Reaktionen vorherzusehen.

Igor Šinkovec
2012 Slowenien
02:35
2D Digital Animation

Mulc: Frača

Kiddo: Steinschleuder

Der dreizehnjährige Kiddo lebt in einem kleinen Dorf am Fuße der slowenischen Alpen. Jeden Morgen fahren er und sein bester Freund, Mr. Cat, mit dem Dreirad zu einem nahe gelegenen Hügel, auf dem ein prächtiger Baum wächst. In diesem Baum ist ein altes Buch versteckt, mit Plänen zum Bau verschiedener Spielzeuge, von denen Kiddo schon immer geträumt hat…

 

Kolja Saksida
2009 Slowenien
10:15
Stop Motion

eko binz

Drei Eko Binz versuchen einem alten Müllcontainer das Trennen von Abfällen beizubringen. Natürlich zögert er, dies zu tun, aber mit ein wenig Hilfe eines einheimischen Jungen namens Ed st das Endergebnis sehr lustig.

 

Iztok H. Šuc
2013 Slowenien
06:55
3D

Gospod Filodendron in jablana

Mr. Philodendron und der Apfelbaum

Herr Philodendron sitzt an einem angenehmen sonnigen Morgen vor seinem Haus. Er möchte ein Glas mit Wasser haben, findet es aber leider leer vor. Auf etwas naive Art und Weise versucht er, eine Wolke zu fangen, um etwas Wasser zu bekommen, stößt aber dabei gegen einen Apfelbaum.

 

Grega Mastnak
2016 Slowenien
06:30
2D

Princ Ki-Ki-Do: Zima

Prinz Ki-Ki-Do: Wintergeschichte

Im Wald von Ki-Ki-Do hat ein strenger Winter begonnen, und das gutherzige Schwein Rozi strickt warme Kleidung für die frierenden Tiere. Aber die Kleidung ist zu groß, zu klein oder einfach unpassend, was die Tiere völlig hilflos macht. Im folgenden Chaos kann nur Prinz Ki-Ki-Do Abhilfe schaffen.

 

Grega Mastnak
2017 Slowenien
05:00
2D digital Animation

Koyaa: Lajf je čist odbit

Koyaa: Der Außergewöhnliche

Koyaa packt alltägliche Situationen auf seine eigene verrückte Weise an. Am Morgen will er seine Schuhe binden, aber die frechen Schnürsenkel machen nicht mit. Zum Glück ist er nicht allein auf dem abgelegenen Bergvorsprung: Wenn die Dinge verrückt spielen, ist sein Freund, der weise Rabe, jederzeit zur Stelle.

 

Kolja Saksida
2011 Slowenien
03:35
Stop Motion

Koyaa: Roža

Koyaa: Blume

Ein weiterer außergewöhnlicher Tag beginnt auf dem Felsvorsprung, auf dem Koyaa und sein Freund, der Rabe, leben. Am Morgen will Koyaa eine schöne Blume pflanzen, aber irgendwie baut er stattdessen eine fleischfressende Pflanze an. Mit der Hilfe des Raben gelingt es Koyaa, das grüne Monster zu bezwingen und mit ihr einen Tango zu tanzen.

 

Kolja Saksida
2013 Slowenien
03:35
Stop Motion

Podlasica

Wiesel

Ein hungriges Wiesel greift einen Vogelschwarm an, der auf dem letzten aufrecht stehenden Baum lebt. Die Vögel im Baldachin versuchen, den Baum im Gleichgewicht zu halten, während das Wiesel beharrlich versucht, seinen Stamm hinaufzuklettern. Seine Beharrlichkeit gefährdet das fragile Gleichgewicht des Baumes immer mehr und sein knurrender Magen lässt nicht nach, bis es zu spät ist.

 

Timon Leder
2016 Slowenien
11:30
2D digital Animation

Elsie

Heute Abend sind die Kinder in der Villa allein zu Hause. Sie hören ängstlich der schrecklichen Geschichte der ältesten Schwester zu: „In der Nacht eines strahlenden Vollmonds sollten alle Kinder tief und fest in ihren Betten schlafen, denn wenn die Uhr Mitternacht schlägt, steht die Zeit still. Ein schlafloses Kind, das nicht mit der Zeit stehen bleibt, soll von seinem Schatten gefressen werden… LEBENDIG! “ Die arme kleine Elsie kann nicht einschlafen, denn die Worte ihrer Schwester bringen sie fast zum Weinen …

 

Larisa Nagode
2020 Slowenien
04:13
2D digital Animation