Rahmenprogramm

Rahmenprogramm

Begleitend zu den Animationswettbewerben, wird im Rahmen des Festivals ein umfangreiches Rahmenprogramm bestehend aus Workshops, Schul- und Studiovorstellungen, Konzerten und Ausstellungen rund um das Thema Animation dargeboten.

PROGRAMMÜBERSICHT (PDF)

SPECIAL LANGFILM
Es war einmal … nach Roald Dahl

Präsentation des preisgekrönten und Oscar-nominierten Animationsfilms „Es war einmal … nach Roald Dahl“ (Originaltitel Revolting Rhymes). Mindestens ein Regisseur wird anwesend sein und sich im anschließenden Q&A den Fragen der interessierten ZuschauerInnen stellen. Moderiert von Pia Djukic.

Zeiss-Großplanetarium / Kino
Sonntag, 09.09. | 17:00 – 18:45 Uhr
Tickets

SPECIAL LIVEKONZERT
A New Beginning

Audiovisuelle 360° Performance von Komponist & Performer Henning Fuchs. In Zusammenarbeit mit Motiondesigner & Animator Sven Mücke und dem Klangkünstler Patrick Muller präsentiert das Trio unter der Kuppel des Zeiss-Großplanetarium eine audiovisuelle Suite, die Musik, 3D-Visuals und Sound Processing live auf der Bühne kompositorisch miteinander verbindet.

Zeiss-Großplanetarium / Saal
Samstag, 08.09. | 18:30 – 19:45 Uhr
Tickets

SPECIAL KURZFILME
Greg Sharp and Truba – Talking about the past and The Future

Nina Knezevic und Greg Sharp, die Gründer des Studio Truba aus Sydney, sind unsere Special Guests in diesem Jahr und präsentieren eine Auswahl ihrer besten Arbeiten.

Zeiss-Großplanetarium / Kino
Samstag, 08.09. | 17:00 – 18:15 Uhr
Tickets

SPECIAL KURZFILME
Überraschungsvorführung

Ihr erhaltet die Möglichkeit unsere Juroren kennenzulernen. In dieser Vorführung präsentieren die Mitglieder der Jury des Festival of Animation Berlin 2018 eigene Arbeiten, aber auch ihre Lieblingsfilme.

Zeiss-Großplanetarium / Kino
Sonntag, 09.09. | 20:00 – 21:15 Uhr
mehr über die JuryTickets

LÄNDERFOKUS POLEN
O!PLA Festival

Präsentation der 14 Gewinnerfilme des 6. O!PLA Festival of Polish Animation, moderiert von der Preisträgerin Paulina Ziółkowska.

Die WABE
Samstag, 08.09. | 15:00 – 17:00 Uhr
mehr dazuTickets

LÄNDERFOKUS CHILE
Festival Chilemonos

Präsentation der 12 Gewinnerfilme des Internationalen Animationsfestivals Chilemonos in Santiago de Chile, moderiert vom chilenischen Filmemacher Cristian Wiesenfeld.

Die WABE
Samstag, 08.09. | 21:00 – 22:30 Uhr
mehr dazuTickets

STUDIOPRÄSENTATION
Sticky Frames & Keenly

Das Künstlerkollektiv Sticky Frames und das Berliner Studio Keenly präsentieren eine Auswahl ihrer schönsten Arbeiten.
Eintritt frei!

Die WABE
Sonntag, 09.09. | 16:00 – 18:15 Uhr

STUDIOPRÄSENTATION
Studio NICE & Monströös

Die beiden Berliner Animationsstudios Monströös und Studio NICE präsentieren eine Auswahl ihrer aktuellen Arbeiten.
Eintritt frei!

Die WABE
Sonntag, 09.09. | 18:30 – 20:45 Uhr

HOCHSCHULPRÄSENTATION
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf präsentiert eine Zusammenstellung der besten animierten Arbeiten ihrer Studierenden der vergangenen Jahre. Besonders für Jugendliche, die über eine Zukunft im Animations- und Filmgeschäft nachdenken, ist die Präsentation einen Besuch wert. Kuratiert von Prof. Gil Alkabetz, moderiert von Prof. Felix Gönnert.

Die WABE
Sonntag, 09.09. | 14:00 – 15:45 Uhr
Tickets

SYMPOSIUM
Gender in der Animation

Kurzvorträge von Lina Walde, Rosangela de Araujo, Esther Trilsch, Julia Dufek, Nadja Radermacher, Anne Isensee & Susann Arnold mit anschließender Diskussionsrunde über das Thema Gender in der Animation. Moderiert von Gitte Hellwig. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Theater unterm Dach
Samstag, 08.09. | 14:00 – 16:00 Uhr

MASTERCLASS
Digital Stop Motion

Masterclass über digitale Stop-Motion-Animation mit Greg Sharp von Studio TRUBA. Die Teilnehmer brauchen für die Masterclass ein Notebook mit Flash installiert sowie Grundkenntnisse in Flash. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, deshalb rechtzeitig Tickets sichern!

Theater unterm Dach
Freitag, 07.09. | 13:30 – 16:30 Uhr

MASTERCLASS
Animating on a budget

Greg Sharp von Studio TRUBA gibt euch einen Einblick in zeitsparende und effektive Animationstechniken.

Theater unterm Dach
Sonntag, 09.09. | 13:30 – 14:45 Uhr

MASTERCLASS
Creating believable CG Crowds. From modelling to the final image.

In dieser Masterclass erhaltet ihr einen Einblick in die Arbeit mit Crowds bei RISE FX. Esther Trilsch und Andreas Giesen beschreiben verschiedene Herausforderungen und erklären, wie man damit umgehen kann.

Theater unterm Dach
Sonntag, 09.09. | 15:00 – 16:15 Uhr

ANIMATION WORKSHOP FÜR KINDER
Fantastic Intergalactic

Zusammen mit dem Animator Robert Löbel erkundet ihr die Welt des Legetricks. Gemeinsam werdet ihr fremde Galaxien und außerirdische Kreaturen erschaffen und zum Leben erwecken. Der Workshop besteht aus zwei Teilen, die am Samstag und Sonntag stattfinden und dauert insgesamt 7 Std. Der Workshop ist kostenlos, für Kinder ab 10 Jahren geeignet und es können nur 8 Abenteurer mit auf die Reise gehen, daher wird um Anmeldung gebeten.

Zeiss-Großplanetarium / Projektraum
Samstag, 08.09. | 13:30 – 17:30 Uhr (Teil I)
Sonntag, 09.09. | 14:00 – 17:00 Uhr (Teil II)

ANIMATION WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE
Stars & Dinosaurs – Stop-Motion Animation mit dem iPad

Mario Gorniok und Luca Zarantonello von Studio Keenly zeigen euch, wie man eine Animation mit dem iPad macht. Workshop für eine Gruppe Jugendlicher ab 16 Jahren mit vorheriger Anmeldung.

Zeiss-Großplanetarium / Projektraum
Freitag, 07.09. | 09:30 – 11:30 Uhr

ANIMATIONSECKE
Live Animation

Schaut dem Animator Stefan Schomerus beim Animieren über die Schulter. Der Eintritt ist frei und mitmachen ist erlaubt!

Zeiss-Großplanetarium / Foyer
Samstag, 08.09. | 10:30 – 12:30 Uhr
Samstag, 08.09. | 15:00 – 16:00 Uhr
Sonntag, 09.09. | 10:30 – 12:30 Uhr
Sonntag, 09.09. | 15:00 – 16:00 Uhr

KAFFEERUNDE
mit TRUBA

Frühstücksgespächsrunde mit Nina Knežević und Greg Sharp von TRUBA, moderiert von Gitte Hellwig und Pia Djukic. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.

Theater unterm Dach
Freitag, 07.09. | 11:00 – 12:00 Uhr

KAFFEERUNDE
mit FilmemacherInnen

Frühstücksgesprächsrunde mit den FilmemacherInnen aus dem Festivalprogramm des Vortages. Eintritt frei!

Theater unterm Dach
Samstag, 08.09. | 11:00 – 12:00 Uhr
Sonntag, 09.09. | 11:00 – 12:00 Uhr

AUSSTELLUNG
Sabine Huber – Von Federschwein bis Butterbrot

Während des gesamten Festivals ist die Ausstellung „Von Flederschwein bis Butterbrot“ mit Arbeiten von Sabine Huber, Mitglied der Preisjury, in der WABE zu sehen. Gezeigt werden Film Stills aus verschiedenen Trickfilm Produktionen und Illustrationen.
Eintritt frei!

Die WABE
Freitag, 07.09. | 10:00 Uhr bis
Sonntag, 09.09. | 22:00 Uhr

AUSSTELLUNG
lubone – Lost in Space

Künstler lubone präsentiert in seiner Ausstellung „Lost in Space“ eine ikonographische Reise durch das All, die während des Festivals im Zeiss-Großplanetarium zu sehen ist.
Eintritt frei!

Zeiss-Großplanetarium
Freitag, 07.09. | 10:00 Uhr bis
Sonntag, 09.09. | 22:00 Uhr

OPENING PARTY
Empfang & Party

Empfang im Foyer des Zeiss-Großplanetariums mit Live-Gesang von Amelie Baier.
Eintritt frei!

Zeiss-Großplanetarium / Foyer
Freitag, 07.09. | ab 21:30 Uhr

PREISVERLEIHUNG

Prämierung der Gewinnerfilme des Festival of Animation Berlin 2018.
Eintritt frei!

Zeiss-Großplanetarium / Kino
Samstag, 08.09. | 22:00 Uhr – 23:00 Uhr