Film einreichen

AUFRUF ZUR EINREICHUNG
***Geschlossen für 2020***

Wir danken allen Einreichern für eure Teilnahme! Nun bitten wir um etwas Geduld, da wir etwas Zeit benötigen um all die schönen Filmeinreichungen zu sichten und auszuwerten. Wir benachrichtigen euch natürlich per Email, ob euer Film ausgewählt wurde!

FILMEINREICHUNG FAB2020

Das Festival of Animation Berlin hat zur Einreichung animierter Kurz- und Langfilme für die vierte Festivalausgabe FAB2020 aufgerufen, die vom 09. – 11. Oktober 2020 in Berlin stattfindet. Gesucht wurden aktuelle Filme für die folgenden Wettbewerbskategorien:

– Internationaler Animationsfilm
– Deutscher Animationsfilm
– Berliner Animationsfilm “Berlins Beste”
– Animationsfilm für Kinder und Jugendliche “Pink Panda”
– Animationsfilm von Studierenden “Neue Talente”
– Animierter Langfilm

Regularien 2020

Die wichtigsten Infos

WER KANN TEILNEHMEN?

Teilnehmen können alle Animationsfilme einschließlich Kombinationen von Real- und Trickfilm, die nach dem 01. Mai 2018 fertiggestellt wurden.Die detaillierten Regularien findest du hier:

Regularien 2020
FÜR WELCHE KATEGORIEN KÖNNEN FILME EINGEREICHT WERDEN?

In diesem Jahr suchen wir animierte Kurzfilme für die folgenden Kategorien: Internationaler Animationsfilm, Deutscher Animationsfilm, Berliner Animationsfilm, Animationsfilm für Kinder, Animationsfilm von Studierenden, Animierter Langfilm

WIE KANN MAN EINEN FILM EINREICHEN?

Zur Einreichung nutzen wir in diesem Jahr die Einreichplattform Filmfreeway. Zur Einreichung bei FAB2020 wird ein Account bei Filmfreeway benötigt.

Einreichen über Filmfreeway (geschlossen)
WANN IST ANMELDESCHLUSS?

Anmeldeschluss für alle Wettbewerbskategorien ist der 15. Mai 2020.